DE-PACK verpackt Lithium-Ionen-Akku für die Branche Elektromobilität
Worte:
Zeichen:
Lesezeit: Minute(n) @ WPM
Lithium-Ionen-Akku

Der Lithium-Ionen-Akku ist der fortschrittlichste Energiespeicher der Gegenwart. Er hat gegenüber anderen Akkus eine große Leistungsfähigkeit, Temperaturbeständigkeit und eine höhere Umweltverträglichkeit, da in Lithium-Ionen-Akkus keine giftigen Substanzen enthalten. Die Batterie-Zellen der Lithium-Ionen-Akkus sind allerdings sehr empfindlich und reagieren schnell auf falsche Ladespannungen, deswegen sind die Akkus auch zusätzlich mit entsprechender Schutzelektronik versehen.
Beim Verpacken von Lithium-Ionen-Akku müssen bestimmte Sicherheitsanforderungen (Gefahrgutvorschriften) beachtet werden. Zum Beispiel je nach Nennenergieleistung des Akkus die korrekte Deklarierung, Kennzeichnung mit Warnaufklebern oder durchgeführte Falltest. Die meisten Akkus sind sensibel und können leicht beschädigt werden, sie benötigen deshalb einen besonderen Verpackungsschutz. Dafür setzen wir im Anwendungsfall vorrangig Transportverpackungen aus Schaumstoff oder Partikelschaumstoff ein, da weicher Schaumstoff Stöße und Sturzerschütterungen hervorragend abdämpft.

Lithium-Ionen-Akku →Branche
Elektromobilität
Mehr lesen
Lithium-Ionen-Akku →Verpackungsprodukte
Antistatische Trayeinlage
Mehr lesen
Quadratische Schaumeinlage
Quadratische Schaumeinlage mit Deckel
Mehr lesen
Mehrteilige Konstruktivverpackung
Mehrteilige Konstruktivverpackung
Mehr lesen
HKP-Steg mit Halbmondklemmung
Mehr lesen
Faltbare Noppenschaumschachtel
Mehr lesen
Antistatischer Ladungsträger
Antistatischer Ladungsträger
Mehr lesen
Stanzeinlage für Gefahrgut
Stanzeinlage für Gefahrgut
Mehr lesen
Schaumstoffpolster mit Abdeckung
Mehr lesen
Dreiwellige Wellpappe-Einlage
Dreiwellige Wellpappe-Einlage
Mehr lesen
Antistatische Schaumeinlage
Antistatische Schaumeinlage
Mehr lesen
Ladungsträger mit PE-Schaum
Mehr lesen
ESD Noppenschaum-Matte
ESD Noppenschaum-Matte
Mehr lesen