ripplex-Formteile aus Wellpappe

ripplex-Verpackungen sind ökologische Formteile aus kaschierten Wellpappe-Platten. Wir bieten Ihnen hier ein Packmittel, das beim Verpacken Zeit spart und andere Materialien überflüssig macht. Hoher Transportschutz, weil tragfähig und belastbar. Individuell auf Wunsch ausführbar, mit komplexen und millimetergenauen Formen und Nestern.

Die umweltfreundlichen und flexibel geformte ripplex-Innenverpackungen aus Wellpappe sind nahezu überall einsetzbar.

ripplex-Verpackungen

ripplex entsteht, indem mehrere Lagen Wellpappe aufeinander kaschiert und anschließend verarbeitet werden. Durch diese Technik und Dank der besonderen Wellpappe-Eigenschaft einer liegenden und stehenden Welle, haben wir mit ripplex-Pappe für die Verpackungsbranche ein dämpfungsveritables und hochstabiles Verpackungskonstrukt im Portfolio. Schließlich benötigt ein fragiles Packgut zuverlässigen Transportschutz. Die Maschinelle und maßgetreue Platten-Verarbeitung unterschiedlicher Wellpappsorten und Wellenformen zeichnen das finale Produkt aus. Dabei sind auch problemlos innenliegende Ausschnitte bzw. Nestungen möglich.

Die Fertigung der Verpackungen zeichnet sich also durch eine hohe Konturgenauigkeit aus. Desweitern lassen sich variable Einschnitttiefen für Haltestege anbringen. Je nach Kundenanforderung sind auch Perforationen und Ritzungen in alle Richtungen möglich. Durch den Einsatz unterschiedlicher ripplex Pappsorten, -stärken und Wellenhöhen kann am Ende die Polsterwirkung präzise bestimmt werden. So formen wir aus mehrfach recycelten Papierrohstoff hochwertige und sehr effiziente Innenverpackungen.

Beispiele: Eck-Polster, Packwickel-Polster, U- oder L-Profilpolster oder einfache Plattenpolster, von weich bis hart.

Eco-Produkt

ripplex-Verpackungen

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit DE-PACK auf, wenn Sie eine entsprechende ripplex-Polsterverpackung für Ihrer Packgüter benötigen: KONTAKT

ripplex Verpackungen
Spezifikationen